Weihnachtsfeier

Tolle Theateraufführung bei der Weihnachtsfeier des ATSV Mutschelbach   

Mit weihnachtlichen Weisen, dargeboten von einem Trio der Bläserphilharmonie Karlsruhe, wurden die zahlreichen Besucher auf die ATSV-Weihnachtsfeier eingestimmt. Nachdenkliches gab es in einer Weihnachtsgeschichte von Lea Gebhardt zu hören.

Mit einem Rückblick auf die vielfältigen Veranstaltungen des Jahres 2017 sowie die im kommenden Jahr anstehenden Aufgaben, sowohl in sportlicher Hinsicht als auch in den Bereichen Bauen und Unterhaltung der umfangreichen Anlagen, hat Vorsitzender Helmut Piston die Anwesenden begrüßt. Ein besonderer Gruß ging an BM-Stellvertreter Otto Höger mit Frau, OV Roni Lörch,  unseren Ehrenvorsitzenden Wolfgang Konstandin sowie unseren Ehrenschriftführer Alfred Walch mit Frau. Ebenfalls ein herzlicher Willkommensgruß ging an die Vorstandsmitglieder Sandra Kastner, Jörg Konstandin, Uwe Wild, Bernd Künzler mit Frauen sowie den Vorsitzenden des Aufsichtsrates Dr. Bernd Wildenmann mit Ehefrau. Stellvertretend für die vielen Helferinnen und Helfer, ohne deren Engagement die vielfältigen Aufgaben nicht bewältigt werden könnten, sprach der Vorsitzende an die Teams von Jürgen Mohrkamm, Peter Konstandin, Norbert Lörch und Gunter Vogt seinen Dank aus. Um die umfangreichen Baumaßnahmen der letzten Jahre sowie die in Planung befindlichen stemmen zu können, ist eine konsequente Finanzplanung erforderlich. Einen nicht unerheblichen Teil für gesunde Finanzen tragen unsere Sponsoren bei. Auch Ihnen galt ein besonderer Gruß und herzlichen Dank, an diesem Abend.

Neben dem sportlichen Teil unserer Seniorenmannschaften, von dem ausschließlich Erfreuliches zu berichten war, tragen natürlich unsere weiteren Abteilungen wie z.B. die Jugendabteilung, die Frauen Sport- und Freizeitgruppe mit Bauchtanzgruppe und die Jedermannabteilung zu einem lebendigen Vereinsleben bei. Auch hier gilt es Danke zu sagen.

Im Mittelpunkt des Abends stand das Lustspiel „Der goldene Schlüssel“. Wie gewohnt, konnten die Darsteller Jean Becker, Harry Konstandin, Elisa Konstandin, Dennis Konstandin, Debra Konstandin, Nicolai Traut, Alexandra Weis, Christopher Spindler und Patricia Gorlo  das Puplikum begeistern. Die Verantwortung hinter den Kulissen lag in Händen von Georg Göbel sowie Martin Heß, der für die Technik verantwortlich zeichnet. Der Lohn für eine tolle Aufführung, gespickt mit humoristischen Spitzen, war der minutenlange Beifall des Publikums.

Mit einem ganz besonderen Dank an alle Besucher, Mitglieder, Freunde, Fans und Sponsoren schloss Aufsichtsratsmitglied Karl-Friedrich Konstandin zu später Stunde die Veranstaltung, nicht ohne vorher noch alle guten Wünsche für das bevorstehende Weihnachtsfest sowie das Jahr 2018 zum Ausdruck zu bringen.

allgemeine_vereinsnachrichten

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.

anpfiff-header.jpg
Ausgabe #350


Termine:

 

anpfiff-header.jpg


sidebanner-facebook.jpg

sidebanner-fupa.jpg

sidebanner-ligaweb.jpg

sidebanner-facebook.jpg

sidebanner-fupa.jpg


kein-platz-fuer-rassismus.jpg

Anmelden

Passwort vergessen?