Schiedsrichtergruppe

Zum 01.01.2018 gab es personelle Veränderungen in unserer sehr aktiven Schiedsrichtergruppe.

Aus geschäftlichen Gründen musste J. Kara pausieren und T. Restle wegen eines Studiums in einen anderen Kreis wechseln. Ferner hat M. Schröder seine Schiedsrichterlaufbahn beendet.

Die gute Betreuung und Einbeziehung der Schiedsrichter/Innen in unseren Verein trägt dazu bei, dass unser ATSV einen sehr positiven Ruf unter den Schiedsrichtern genießt. Dieser Tatsache ist es zu verdanken, dass sich zum 01.01.2018 die Schiedsrichterin S. Reitze sowie die Schiedsrichter N. Basaran, A. Dickemann und S. Maliha der ATSV- Schiedsrichtergruppe angeschlossen haben und künftig für den ATSV ihren Dienst versehen. Die Gruppe besteht derzeit aus 15 Schiedsrichter/Innen.

Die Verantwortlichen sind stolz über die stetige Weiterentwicklung in diesem Bereich. Damit trägt der ATSV dazu bei, dass auch in Zukunft Fußballspiele durch qualifizierte Referees geleitet werden können.

Wir bedanken uns bei den Kameraden, die aus unserer Schiedsrichtergruppe ausgeschieden sind, begrüßen die neuen und wünschen allen auch im Jahr 2018 bei den Spielleitungen stets eine glückliche Hand.

allgemeine_vereinsnachrichten

Zurück


Dieser Artikel kann nicht kommentiert werden. Dies kann folgende Ursachen haben ...

  • Der erlaubte Zeitraum für das Kommentieren ist abgelaufen
  • Der Autor hat das Kommentieren des Artikels unterbunden
  • Sie besitzen nicht die nötigen Benutzerrechte um Kommentare zu verfassen.

anpfiff-header.jpg
Ausgabe #354


Termine:

 

anpfiff-header.jpg


sidebanner-facebook.jpg

sidebanner-fupa.jpg

sidebanner-ligaweb.jpg

sidebanner-facebook.jpg

sidebanner-fupa.jpg


kein-platz-fuer-rassismus.jpg

Anmelden

Passwort vergessen?