ATSV Mutschelbach - SV Spielberg 1:1 (0:0)

Spannend bis zum Schluss. Im ersten Liga-Derby der beiden ersten Mannschaften aus Spielberg und Mutschelbach seit den 80er Jahren, sahen die knapp 500 Zuschauer ein packendes und bis zum Schluss spannendes Spiel.
Blau-Weiß war in Hälfte eins zwar deutlich spielbestimmend, konnte sich aber nur sofort nach Anpfiff und kurz vor der Pause jeweils eine klare Möglichkeit erspielen. Vom Gast war bis zum Pausenpfiff offensiv nichts zu sehen.

Wie erwähnt, war es in der ersten Minute, als eine Schenker-Flanke Mittelstürmer Stoll fand, dieser den Ball auch Richtung Tor brachte, aber Moritz im Spielberger Gehäuse reagierte glänzend und lenkte den Ball zur Ecke. Bis kurz vor der Pause sahen die Zuschauer zwar ein enges und packendes Derby, die großen Highlights blieben aber aus. Markovic hatte dann die große Chance zum Führungstreffer, eine starke Ablage von Stoll schloss er aber etwas überhastet ab und es ging mit dem 0:0 in die Pause.

Nach der Pause kam der Gast aus Spielberg etwas besser in die Partie und hatte durch Krahl auch die erste Chance, doch ATSV-Keeper Bleich reagierte, nicht zum letzten Mal, glänzend. Bis zur 73. Minute blieben die großen Möglichkeiten aus, dann der Schock für die Gastgeber. Einen zu kurzen Rückpass konnte der pfeilschnelle Krahl erlaufen und zeigte vor Bleich keine Nerven und traf zur etwas schmeichelhaften Gästeführung.

Bis in die Nachspielzeit hätte uns der SVS dann salopp gesagt, abschießen können. Der ATSV warf alles nach vorne und für die Gäste ergaben sich dadurch Räume für Kontermöglichkeiten. Diese wurden teilweise fahrlässig vergeben, mehrere Male stellte Bleich im ATSV-Tor seine Klasse unter Beweis und reagierte überragend. Weit in der Nachspielzeit dann der vielumjubelte Ausgleichstreffer für unsere Blau-Weißen. Der eingewechselte Leiss drang in den Strafraum ein und seinen Querpass konnte Weizel zum 1:1 über die Linie drücken.

So endete das Spiel mit einem, unterm Strich, verdienten Unentschieden, das sich für die Gäste sicherlich schlechter anfühlt als für unseren ATSV.

2019_09_leiss_christof.jpg 2016_dominic_bleich.jpg 2016_dominic_bleich.jpg

1. Mannschaft

Zurück