1. Hallenspieltag der E-Junioren

Am ersten Adventsonntag hatte unsere E-Jugend ihren ersten Hallenspieltag in Hohenwettersbach. 
Wir spielten in einer sehr starken Gruppe mit Durlach, Weingarten, dem Karlsruher SV, Kleinsteinbach und Hohenwettersbach. Nach der tollen Hinrunde, die auf Platz 1 beendet wurde, waren alle gespannt, wie sich die Spielerinnen und Spieler in der Halle schlagen würden. Leider mussten wir auf 3 Stammspieler verzichten, somit waren die Trainer gefordert und mussten die Mannschaft, die durch Spieler der F-Jungend verstärkt wurde, taktisch neu aufstellen. Das erste Spiel ging gleich gegen das starke Team aus Durlach. Bedingt durch eine starke Abwehrleistung  konnte ein torloses Unentschieden erkämpft werden. Im zweiten Spiel gegen Weingarten stand die Defensive wieder sehr sicher und unsere Stürmer waren erfolgreich - somit wurde das Spiel mit 2:1 gewonnen. Im Spiel gegen den Karlsruher SV stand es lange Zeit 0:0 ehe kurz vor Schluss den Karlsruhern der glückliche Siegtreffer gelang. Das Spiel gegen Kleinsteinbach wurde deutlich verloren, ehe es im letzten Spiel des Tages noch eine unglückliche 1:2 Niederlage gegen die Gastgeber aus Hohenwettersbach gab.
  
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich die Mannschaft trotz der vielen Ausfälle gut präsentiert hat und auch gegen die starken Teams gut mithalten konnte.

Gespielt haben: Emelie, Marie, Khoshid, Marvin,  Nico, Paul, Ben und Simon.

Junioren

Zurück