Sportlich sehr erfolgreicher Auftakt ins neue Jahr unter dem Hallendach

Die ersten beiden sportlichen Herausforderungen im neuen Jahr warteten für unsere Jungs bei den Hallenturnieren am 05. Januar in Langensteinbach (Turnier des SV Spielberg) und am 06. Januar in Bühl (Turnier des VFB Bühl).

Beim Turnier des SV Spielberg marschierten wir souverän mit 3 Siegen und 18 geschossenen Toren durch die Vorrunde und auch in den Finalspielen mit weiteren 19 erzielten Treffern war gegen unsere Hallenkicker kein Kraut gewachsen. Nur die U19-Bundesliga-Truppe des Karlsruher SC forderte den ATSV im Finale, wobei man sich auch hier knapp, aber verdient mit 3:2 durchsetzen konnte. Somit war man mit 6 Siegen verdienter Turniersieger. Florian Henk, der als „mitspielender“ Torwart im Team war, wurde als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet.

2019_spielberg.jpg

Kader Turnier SV Spielberg:
Henk, Kramer, Mekonen, Weizel, Jonhoff, Markovic, Hasel, Stoll
 
Beim Turnier in Bühl trafen die besten südbadischen Hallenmannschaften in der wunderschönen, neuen Großsporthalle in Bühl aufeinander. Und eben eine Mannschaft aus Nordbaden…
Nach 2 Siegen (FC Ottenhöfen und Kehler FV) und einem Unentschieden (VFB Bühl) stand man mit den Verbandsligisten SV Bühlertal, SV Kuppenheim, Offenburger FV, Kehler FV und dem Oberligisten Freiburger FC in der Zwischenrunde. Hier qualifizierte man sich nach zwei tollen Spielen gegen Bühlertal (4:2) und Kuppenheim (3:0) für das große Finale gegen den Freiburger FC.

Nach einem sehr umkämpften, spannenden Spiel konnte sich der Oberligist dann aber den Angriffen unserer Jungs erwehren und sich letztendlich mit 4:2 durchsetzen. Samir Frank wurde als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

2019_buehl.jpg

Kader Turnier VFB Bühl:
Bleich, Henk, Mekonen, Weizel, Jonhoff, Hasel, Stoll, Frank, Rutz
 
Zusammenfassend darf man sagen, dass unsere Jungs einen sehr guten Eindruck hinterlassen und damit auch unseren Verein sehr gut repräsentiert haben.
 
Die beiden letzten Hallenturniere sind am 11.01.20 in Langensteinbach (Turnier des SV Langensteinbach) und am 18.01.20 in Mörsch (Turnier des SV Mörsch). Trainingsauftakt für die Rückrundenvorbereitung ist der Samstag, 25. Januar um 11 Uhr.

1. Mannschaft 2. Mannschaft

Zurück