3. Spiel – 3. Sieg! ATSV Mutschelbach mit maximaler Punkteausbeute

2021-09-07 10:46:00


Nach dem Sieg bei der Fortuna aus Kirchfeld am zweiten Spieltag stand am folgenden Spieltag für die Verbandsligamannschaft des ATSV Mutschelbach das nächste Derby gegen die Spielvereinigung aus Aue an. 

Der ATSV nahm ab der 1. Minute das Heft in die Hand. Bereits nach wenigen Spielminuten hatte Kai Kleinert – schön in Szene gesetzt durch Samir Frank - das 1:0 auf dem Fuß, scheiterte jedoch am gut parierenden Torhüter von Aue. Noch in der Anfangsphase musste Florian Henk verletzungsbedingt den Platz verlassen, der durch Leon Preine ersetzt wurde. Nach knapp 20 Minuten war es dann soweit: Kapitän Jonas Malsam brachte seine Farben durch einen Distanzschuss aus 20 Metern in Führung. Knapp zehn Minuten später erzielte unser Goalgetter Christoph Leiss durch Vorlage von Colin Bitzer per Kopf das 2:0. 

Wenige Minuten später ereignete sich eine sehr umstrittene Situation gegen unseren ATSV. Kai Kleinert, der nach einem nicht gepfiffenen Foul gegen sich, am Boden liegend nach dem Ball stocherte, traf unglücklicherweise den Gegenspieler. 
Der Schiedsrichter zeigte ihm zur Verwunderung aller Zuschauer die rote Karte. 

Doch unsere Mannschaft ließ sich davon nicht verunsichern. Sie spielte auch in Unterzahl mit schönen Kombinationen weiterhin offensiv nach vorne und erarbeitete sich weitere Torchancen. Kurze vor der Pause konnte Colin Bitzer einen Abpraller nutzen und stellte das Halbzeitergebnis auf 3:0.

Wenige Minuten nach der Pause kam die Spielvereinigung durch Ali Dönmez zu ihrem Ehrentreffer. 

Robin Schnürer, der vor zwei Jahren noch das lila Trikot der Gäste trug, stellte jedoch in der 52. Minute den alten Abstand zum 4:1 wieder her.

Kurz darauf führte ein Foul an Christoph Leiss zu einem Strafstoß für den ATSV, den Jonas Malsam sicher verwandelte. In der Folgezeit arbeitete sich der ATSV noch weitere Chancen heraus, die jedoch ungenutzt blieben.

Durch den dritten Sieg im dritten Spiel stehen dem ATSV nun neun Punkte auf der Habenseite. Das nächste Spiel findet am 11. September um 15:30 Uhr beim VFB Eppingen statt.

Fotos: ATSV I - SpVgg Durlach-Aue 5:1

2020_malsam_jonas.jpg 2020_leiss_christof.jpg 2020_bitzer_colin.jpg 2020_schnuerer_robin.jpg

 

Cookies