ATSV Mutschelbach - VFK Diedesheim 2:2 (0:1)

2022-11-20 12:33:00


Unglückliches Unentschieden 

Von Beginn des Spiels zeigten die ATSV Damen, dass sie gewillt waren, das Spiel zu gewinnen. Mit viel Leidenschaft und Laufbereitschaft erzwang die Heimmannschaft die Gäste zu Fehlern in der hintersten Reihe. Daraus ergaben sich viele gute Chancen, die aber nicht in Tore umgemünzt wurden. Mit einem Konter setzten sich die Gäste durch und schossen das 0:1. Leider konnten die ATSV Damen keine weitere Chance in der ersten Halbzeit nutzen und so ging es mit einem Rückstand in die Pause. 

Nach einer klaren Ansprache und dem Willen das Spiel noch drehen zu wollen, ging unser Team mit voller Motivation in die zweite Hälfte. Wieder zeigte die Mannschaft gute Kombinationen. In der 56. Minute war es Ronja Diebold, die mit ihrem Schuss den längst verdienten Ausgleich erzielte. Nur 10 Minuten später verwandelte Katharina Sudar einen Freistoß aus 20 Metern direkt zur 1:2 Führung. Die Gäste kamen jetzt nicht mehr ins Spiel. Doch die ATSV Damen schafften es nicht den Deckel drauf zu machen und ein weiteres Tor zu erzielen. Kurz vor Spielende verwandelten die Gäste einen Freistoß zum Ausgleichstreffer. So endete aus ATSV Sicht das Spiel unverdient mit 2:2. 

Das letzte Spiel der Hinrunde findet am 26.11.22 um 17:00 Uhr in Bretten statt. Kommt vorbei und feuert uns an, um einen Auswärtssieg zu erzielen.

Cookies