ATSV Mutschelbach als Preisträger bei „Sterne des Sports“!

2020-10-06 11:52

Es war im Frühling 2020, als infolge der Pandemie die Blutkonserven durch dramatisch sinkende Blutspenden rar wurden.

Die notwendige Versorgung unserer schwerkranken Mitmenschen im Lande war gefährdet. In einer beispielhaften Aktion war es der ATSV Mutschelbach mit dem DRK Karlsruhe, die kooperativ in der Bocksbachhalle Mutschelbach ein Spendenzentrum eingerichtet hatten. Dem Spendenaufruf des Vereins folgten am Freitag des 5. Juni 2020 über 100 ATSV-Aktive aus allen Mannschaften und Abteilungen des ATSV Mutschelbach. Darunter 48 Erstspender!

Diese tolle Aktion wurde nun mit einem Preis gewürdigt. Bei der Auszeichnung  „Sterne des Sports“, der auf regionaler Ebene durch die Volksbank Ettlingen verliehen wurde, konnten die ATSV-Athletinnen und Athleten einen überragenden 3. Platz für ihr verantwortungsvolles Engagement belegen. Viele Sportvereine aus unserer Region waren dabei nominiert für diesen „Oscar des Breitensports“. Die Jury stand vor der schwierigen Aufgabe, den Verein mit dem besten gesellschaftspolitischen Engagement zu küren. Chapeau ATSV Mutschelbach. Ihr habt es geschafft mit dem 3. Preis des "Stern des Sports in Bronze“.

Stellvertretend für alle ATSV-Aktiven nahmen die Vorsitzenden des ATSV Mutschelbach e.V. die Auszeichnung, die auch mit einem finanziellen Beitrag dotiert war, in feierlichem Rahmen am 15. September in der Volksbank Ettlingen entgegen.

2020_blutspende_auszeichnung.jpg

Die Voba-Vorstände und die ATSV-Vorsitzenden bei der Preisübergabe
Von li.: Thomas Reinig (Voba), Jörg Konstandin, Uwe Wild, Wolfram Trinks (Voba)

Cookies