Letzter Neuzugang - Im Waldenserdorf ist alles geklärt - Colin Bitzer kommt vom FC Nöttingen

Jörg Konstandin am 2020-05-19 11:20

Statusbericht des ATSV Mutschelbach 1904 e.V für die Verbandsligasaison 2020/2021

Der ATSV Mutschelbach hat seine Kaderplanungen für die Saison 2020/2021 trotz der strategisch schwierigen Corona-Zeit erfolgreich abschließen können.

Mit den Stammspielern Dominic Bleich, Philipp Engert, Samir Frank, Manuel Hasel, William Heers, Florian Henk, Tobias Hohmeister, Martin Kramer, Tobias Stoll und Sebastian Weizel konnte verlängert werden. 

Zu den schon feststehenden Neuzugängen Jonas Malsam, Jan Malsam und Leon Preine gesellt sich nun als letzter Neuzugang noch Colin Bitzer vom FC Nöttingen hinzu. Herzlich Willkommen beim ATSV, Colin !!! 

Mit den sowieso aufgrund längerfristiger Zusagen im Kader befindlichen Julian Holzmann, Kai Kleinert, Dennis Klemm, Jonathan Mekonen, Christoph Leiss, Sebastian Rutz und Rico Weber, bauen wir in der nächsten Spielzeit auf einen sehr ausgeglichenen und erfahrenen 20-köpfigen Kader. 
Zusätzlich konnten mit Marco Jasin, Michel Muselewski, Luca Obermeier, Jonah Reinle, Noah Reinle und Robin Schnürer sehr talentierte junge Spieler verpflichtet werden, die sich mit Sicherheit in der nächsten Saison auch in den Vordergrund spielen werden. 

Somit kommt auch unsere stark verjüngte Landesligamannschaft auf einen 20 Mann Kader für die nächste Saison. 
Wir freuen uns über unsere 40 Super-Jungs für die neue Saison und hoffen, dass wir unser geliebtes Hobby irgendwann wieder ohne Einschränkungen genießen können.