02.09.2019

Neuer „FSJler“ und „BUFDI“ beim ATSV

Bereits seit 01. September sind die Neulinge Nils und Lucas für die FSJ- und BUFD-Stelle beim ATSV Mutschelbach tätig.Ansprechpartner für beide Stellen sowie zuständig für die persönliche Betreuung und Anleitung der beiden Stelleninhaber ist der Vorsitzende Jörg Konstandin.

Allgemeine Vereinsnachrichten

Weiter ...


02.09.2019

Das Karlsbad-Derby steht an!

Landesligaelf im Vorspiel gegen Reichenbach. Nach der ganz bitteren 0:2 Niederlage am vergangenen Samstag beim VfR Mannheim ist die Stimmung bei der Waldenserelf natürlich mehr als gedrückt. Mit lediglich vier Punkten aus den ersten fünf Partien der Saison steht die Mannschaft von Trainer Dietmar Blicker bislang leider deutlich hinter den angepeilten Tabellenpositionen im oberen Drittel. 



1. Mannschaft2. Mannschaft3. Mannschaft

Weiter ...


02.09.2019

ATSV Mutshelbach II – FC Espanol Karlsruhe 6:1 (3:1)

Strobel-Gala beim Kantersieg gegen die Spanier. 

Auf Grund einer Hornissen-Plage auf dem Sportgelände des FC Espanol wurde das Landesligaspiel gegen unsere Reserve kurzfristig ins Waldenserdorf verlegt. Dass ausgerechnet Erich „die Hornisse“ Strobel mit fünf (!) Treffern entscheidend zum Kantersieg der Kratzer-Elf beitrug, amüsierte aus Mutschelbacher Sicht nach Spielende natürlich gehörig.

2. Mannschaft

Weiter ...


02.09.2019

Gute Leistung in Stupferich

Beim Kleinfeldturnier in Stupferich den hochsommerlichen Temperaturen getrotzt. 

AH-Abteilung

Weiter ...


27.08.2019

ATSV Mutschelbach II – TuS Bilfingen 2:3 (2:2)

Später Gegentreffer verhindert Punktgewinn. 

Nach dem schweren und kräftezehrenden Spiel am Mittwoch gegen Birkenfeld empfing unsere Landesligamannschaft bereits 48 Stunden später den nächsten starken Pforzheimer Ligakonkurrenten aus Bilfingen. Vor einer tollen Kulisse am heimischen Fröschlesberg entwickelte sich von Beginn an ein sehenswertes Landesligaspiel, in dem unsere Mannschaft bereits in der zweiten Spielminute in Führung gehen konnte.


2. Mannschaft

Weiter ...


26.08.2019

ATSV Mutschelbach - SV Waldhof Mannheim II 3:0 (1:0)

Hochverdienter Sieg gegen Waldhof-Reserve

Nach dem ebenso klaren, wie hochverdienten Sieg gegen die Drittliga-Reserve, herrschte große Erleichterung im Lager der Waldenser. Durch den ersten Saisonsieg ist der Bock nun hoffentlich umgestoßen.


1. Mannschaft

Weiter ...


19.08.2019

ATSV Mutschelbach III - TSV Spessart I 3:2 (2:0)

Dritte Mannschaft startet mit einem Sieg in die B-Klassen Saison! Das erste Saisonspiel nach dem Aufstieg fand für die dritte Mannschaft auf heimischem Geläuf gegen die erste Mannschaft des TSV Spessart statt. Überraschenderweise überließ die erfahrene Elf aus dem Ettlinger Bergdorf in der Anfangsphase den Liganeulingen aus Muba Ball und Spielkontrolle.

3. Mannschaft

Weiter ...


19.08.2019

Waldhof-Reserve zu Gast im Waldenserdorf!

Landesligaelf mit englischer Woche. Nach der bitteren und enttäuschenden Niederlage am vergangenen Samstag in Zuzenhausen wartet unsere Mannschaft noch immer auf den ersten Sieg in der laufenden Saison. Lediglich einen Zähler konnte die Elf von Trainer Dietmar Blicker bereits verbuchen und ist mit dieser Ausbeute sicherlich selbst nicht zufrieden.

1. Mannschaft2. Mannschaft3. Mannschaft

Weiter ...


19.08.2019

TSV Grunbach I – ATSV Mutschelbach II 3:4 (1:2)

Tolle Leistung wird mit dem nächsten Auswärtssieg belohnt! Auch zum zweiten Spiel der noch jungen Landesligasaison musste unsere Mannschaft auswärts ran. Beim Spiel in Grunbach musste Trainer Marco Kratzer krankheitsbedingt auf Co-Trainer Florian Kappler sowie auf ETW Pascal Schwab verzichten. Außerdem fehlten beide Baltrock-Brüder, Tim Knobel und Manuel Balzer urlaubsbedingt, während Jan-Philipp Sauter nach wie vor eine Rotsperre absitzen musste. Jonas Konstandin befindet sich derweil noch im Aufbautraining. 

2. Mannschaft

Weiter ...


12.08.2019

Spitzenspiel zum Heimspielauftakt!

Landesligaelf zu Gast beim Topfavoriten.

Nach der Auftaktniederlage am Samstag in Gartenstadt bietet sich unserer Mannschaft bereits am Mittwoch die Möglichkeit, die ersten Punkte der noch so jungen Saison in der Verbandsliga einzufahren.

1. Mannschaft

Weiter ...