SVK Beiertheim - ATSV Mutschelbach 1:0 (0:0)

2022-06-07 10:55:00


A-Junioren verlieren denkbar knapp Pokalfinale

Am vergangenen Freitag fand es statt, das bisher größte Spiel unserer A-Junioren, das KVV-Pokalfinale beim SC Wettersbach vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse. Die knapp 300 Gäste am Tannweg sahen über 90 Minuten ein sehr munteres A-Junioren Duell mit viel Intensität. Die ersten 20 Minuten bis zur Trinkpause waren von wenigen Torchancen geprägt, danach kamen unser Jungs bis zur Halbzeit zu 2-3 Halb-Chancen. Die Abschlüsse von David Weiss und Philipp Weinand waren zu harmlos. Keeper Manuel Gall wurde indes nicht vor größere Herausforderungen gestellt, da das gesamte Team sehr konzentriert verteidigte.

Auch im zweiten Durchgang sah man ein Spiel auf Augenhöhe, der Klassenunterschied war dann nur ein einziges Mal zu erkennen. Die Beiertheimer nutzten ihre erste Möglichkeit zur 1:0 Führung, als ein schneller Angriff zielstrebig zu Ende gespielt wurde. Ganz bitter zu diesem Zeitpunkt, hatten die Blau-Weißen Minuten zuvor die riesige Möglichkeit durch Noah Kröbel selbst in Führung zugehen. Leider scheiterte er im Eins gegen Eins am glänzend reagierenden Keeper Piccirillo. Kurz vor Schluss konnte sich Keeper Manuel Gall nochmals auszeichnen als er mit einer ebenfalls hervorragenden Parade seine Farben noch im Spiel hielt. Leider waren alle Angriffsbemühungen umsonst, man kam zu keiner zwingenden Torchance mehr und musste am Ende dem Favoriten den Pokal überlassen. Dennoch ein großes Kompliment an das gesamte Team für die klasse Leistung und ein Dankeschön für die überragende Unterstützung der Zuschauer.

Cookies