Artikel 1 - 10 (Gesamt: 1148)

ATSV-Reserve empfängt Weingarten zum Spitzenspiel!

Zum Topspiel der Kreisliga Karlsruhe empfängt unsere zweite Mannschaft den FVgg Weingarten bereits am kommenden Mittwoch! Der aktuell härteste Verfolger der Waldenserelf, betreut von Trainer Stephan Arnold, wird sicherlich alles daransetzen, um der ATSV-Truppe als Tabellenführer ein Bein zu stellen.


Mutschelbach gastiert in Niefern! ATSV II empfängt den TV Spöck.

Am kommenden Sonntag empfängt uns der FV Niefern zum nächsten Kräftemessen in der Landesliga Mittelbaden. Der wiedererstarkte Club aus dem Pforzheimer Osten ist seit Wochen in bestechender Form und im Jahr 2018 noch ohne Pflichtspielniederlage. In den vergangenen fünf Partien sammelte der FV stolze elf Punkte und konnte sich somit etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Trotz der ansteigenden Formkurve belegt die Mannschaft von Trainer Michalzick und dem Ex-Mutschelbacher Marco Heidecker den 12. Tabellenplatz und benötigt weitere Zähler im Kampf gegen den Abstieg aus der Landesliga.


SSV Ettlingen I – ATSV Mutschelbach II 0:4 (0:1)

Ungefährdeter Auswärtssieg. Am Sonntag konnte der ATSV II den nächsten Dreier einfahren und befindet sich acht Spieltage vor Saisonende mit 9 Punkten Vorsprung vor Weingarten auf dem ersten Tabellenplatz.


TSV Wöschbach – ATSV Mutschelbach 0:1 (0:1) - A-Juniorinnen

Fantastische Teamleistung sorgt für verdienten Sieg gegen den Tabellenführer


ATSV Mutschelbach I - FV Fortuna Kirchfeld I 5:0 (4:0)

Klarer und hochverdienter Heimsieg!


TSV Etzenrot I - ATSV Mutschelbach III 0:1 (0:0)

Last-Minute-Sieg beim Tabellenletzten


FV Alem. Bruchhausen – SG Karlsbad 1:3 (0:0) - C-Junioren

C-Junioren erkämpfen sich drei weitere Punkte. Die Reise ging am Samstag nach Bruchhausen, immer ein ungemütliches Pflaster für unsere Jugendmannschaften. Rein ins Spiel.


ATSV gratuliert dem TTC Mutschelbach zum Doppelaufstieg!

Was unsere Fußballer eifrig anstreben, ist für den TTC Mutschelbach bereits Realität: Nach überragenden Saisonleistungen konnten sowohl die 1. Mannschaft in der Verbandsklasse Süd sowie die 2. Mannschaft in der Bezirksklasse die Meisterschaft, verbunden mit dem Doppelaufstieg feiern.


SG Pfinztal II – SG Karlsbad 1:9 (0:3) - A-Junioren

Kantersieg im Pfinztal. Am gestrigen Mittwoch bestritten die A-Junioren ihr Nachholspiel in Söllingen. Nach der Derbypleite war man von Anfang an gewillt, wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden. 


Dreckiger Auswärtssieg beim starken FV Neuthard

Bei frühsommerlichen Temperaturen gastierten wir beim abstiegsbedrohten FV Neuthard. Unsere Jungs erwarteten einen starken und körperlich robusten Gegner auf schwerem Geläuf. Der Bruchsaler Aufsteiger war seit vier Spielen ungeschlagen und konnte in den vergangenen Wochen durch konstante Punktausbeute den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze der Landesliga Mittelbaden herstellen.


anpfiff-header.jpg
Ausgabe #353


Termine:

 

anpfiff-header.jpg


sidebanner-facebook.jpg

sidebanner-fupa.jpg

sidebanner-ligaweb.jpg

sidebanner-facebook.jpg

sidebanner-fupa.jpg


kein-platz-fuer-rassismus.jpg

Anmelden

Passwort vergessen?