Artikel 1 - 10 (Gesamt: 1016)

SG Stupferich I – ATSV Mutschelbach II 1:3 (0:2)

Verdienter Derbysieg

 


SV Nordwest I - ATSV Mutschelbach III 1:0 (1:0)

Bereits in der 1. Minute musste man den einzigen Treffer des Spiels hinnehmen. Durch diese erneute Niederlag gegen eine 1. Mannschaft steht das Team von Trainer Marcel Bodemer nunmehr auf dem 11. Tabellenplatz. Bemerkenswert ist sicher, dass der Gegner vor dem Spiel lediglich einen Punkt auf dem Habenkonto aufzuweisen hatte.

 


ATSV Mutschelbach – TSV Wöschbach 0:4 (0:2) - A-Juniorinnen

„Back to the roots“ ohne Happy End · Am Sonntag erwarteten unsere Meister-Mädels den, in den letzten Jahren stark aufspielenden, TSV Wöschbach. Nach dem Punktgewinn in Dietlingen wollte man nun gegen die Wöschbacher, welche mit einem 17:0-Sieg in die Runde gestartet waren, den ersten Sieg der Saison 2017/2018 einfahren. Allerdings im altbekannten aber mittlerweile ungewohnten 7er Feld, da die Gäste mit einem aus nur 11 Spielerinnen bestehenden Kader anreisten, was ihrer Meinung nach qualitativ nicht für ein 9er Feld ausreichend war.


SG Karlsbad – FC Südstern K'he 2:0 (1:0) - A-Junioren

Verdienter Heimsieg zum Saisonauftakt


SG Karlsbad – Alem.Bruchhausen 2:1 (0:1) - C-Junioren

C-Junioren der SG Karlsbad holen nächsten Sieg

 


Ausflug der Abteilung Jedermannsport

Unser diesjähriger Jedermänner-Ausflug führte uns nach Neuhausen ob Eck. 


2. F-Junioren-Spieltag

2. Spieltag beim FC Busenbach


ATSV Mutschelbach II - FV Malsch I 1:1 (1:0)

Remis gegen Tabellenführer

Am Sonntag empfing die Zwaide den Tabellenführer aus Malsch zum Topspiel der Kreisliga Karlsruhe. Der FV Malsch reiste mit voller Punkteausbeute der ersten vier Spiele an und man wusste, dass ein schwerer Brocken bevorsteht.


A Juniorinnen 1.FC Dietlingen – ATSV Mutschelbach 1:1 (0:1)

Am 17.09.17 war es für unsere Meister -  Mädels aus der letzten Saison wieder soweit. Die Saison begann für unsere Mädchen beim bekannten Gastgeber 1. FC Dietlingen den man gut aus den letzten Jahren kannte.

Im Voraus war klar, dass dies kein leichtes Spiel werden sollte. Den die Spiele in Dietlingen gingen in der Vergangenheit immer knapp aus. Dennoch gewann man letztes Jahr zuhause gegen die Dietlinger mit 5:0 und konnte in Dietlingen einen Punkt holen.


VFB Grötzingen – SG Karlsbad 0:5 (0:4) - C-Junioren

C-Junioren der SG Karlsbad starten erfolgreich in die Runde

Zum ersten Rundenspiel ging die Reise nach Grötzingen. Man wusste nicht wo man stand, war die Vorbereitung doch mehr als holprig aufgrund der Ferien. Etwas verwundert war man über das Spielfeld.

War es eine Weide oder eine Wiese, sei es drum, beide Teams mussten damit zurecht kommen.