4. Platz beim 9. PISTON-EDEKA-CUP in Langensteinbach

Uwe Balzer am 2020-01-13 14:26

Nach Siegen über den TSV Schöllbronn 2:1, den Karlsruher SV 6:0 und den TSV Reichenbach 2:0 war man ungefährdeter Gruppenerster.
 
Im Viertelfinale gegen Fortuna Kirchfeld 2:2, musste ein 9m-Schießen her, um den Sieger zu bestimmen. Nach drei gehaltenen 9 Meter von Manuel, der auch zum besten Torhüter des Turniers gewählt wurde, stand man im Halbfinale gegen den SV Spielberg, das leider mit 1:4 Toren verloren ging.

Das kleine Finale wurde danach direkt im 9m-Schießen entschieden, wo der FV Ettlingenweier mit 2:4 Toren gewann.

Der ATSV Mutschelbach  gratuliert dem SV Spielberg zum Sieg des 9. PISTON-EDEKA-CUP.