ATSV Mutschelbach II - SV Kickers Büchig 3:1 (2:1)

2022-11-15 09:28:00


Nach zwei Niederlagen in Folge kamen die Kickers aus Büchig mit den beiden ehemaligen Mutschelbachern Markovic und Dauenhauer in die Konstandin KUNSTRASEN ARENA. Die Zweite wollte unbedingt wieder in die Erfolgsspur zurück. 

Das Spiel begann vielversprechend. Nach 3 Minuten setze Freeman zum Solo an legte auf Pfeifer ab, der aus 16 Meter frei zum Abschluss kam, scheiterte jedoch am gut parierenden Gästekeeper. Doch Mutschelbach blieb von Anfang an gierig und so war es Kronenwett der in der 7. Minute zum 1:0 einnetzte. Nur 6 Minuten später war es ein Standard von Tran den Freeman mustergültig einnickte.

Es ging Schlag auf Schlag. Nur fünf Minuten später war es dieses Mal Büchig. Eine Ecke brachte den Anschlusstreffer. Nach dem Anschlusstreffer hatten die Jungs Probleme sich wieder die Kontrolle im Spiel zu erarbeiten. Büchig war jetzt die bessere Mannschaft und kontrollierte das Spiel bis zu Halbzeit.

Auch nach der Halbzeit war Büchig erstmal besser und es war Schwab der die Führung für die Zweite sicherte. In der 57. Minute musste dann die Latte für die Zweite retten. Dann berappelten sich die Jungs wieder und kamen besser ins Spiel. Obermeier legte uneigennützig quer, jedoch kam der Büchiger Innenverteidiger gerade noch dazwischen. Es dauerte bis zur 90. Minute in der Freeman endlich den Sack zumachen konnte. Ein hart umkämpfter Sieg, gegen eine gute Büchiger Truppe.

Mit 24 Punkten auf dem Konto reist man zum Hinrundenabschluss zum Derby nach Reichenbach. Es ist mal wieder Zeit, die Reichenbacher zu ärgern und Ihnen Punkte im Aufstiegskampf zu klauen.

2021_marius_kronenwett.jpg 2020_freeman_yousuf_adam.jpg

Cookies