FV Linkenheim II – ATSV Mutschelbach 3:1 (1:1) - A-Jun.

2021-09-27 11:11:00


Keine Punkte in Linkenheim 

Zum 2. Spieltag reisten wir nach Linkenheim. Die Gastgeber hatten ihr erstes Spiel deutlich verloren. Dieser Fakt steckte wohl tief in den Köpfen unserer Jungs. Von Beginn an konnte man nicht an die gute Leistung der letzten Woche anknüpfen. Zwar hätten wir bereits nach 2 Min. einen Foulelfmeter zugesprochen bekommen müssen, welcher uns leider verwehrt blieb. Der erste nennenswerte Angriff über Robin Konstandin konnten Rico Schneider zur frühen Führung verwerten. Dies ließ die Blau-Weißen Anhänger doch hoffen, das Spiel besser in den Griff zu bekommen – weit gefehlt. Die Gastgeber waren bissiger in den Zweikämpfen, reaktionsschneller und übernahmen die Kontrolle des Spiels. Folgerichtig konnte ein guter Angriff der Linkenheimer nur durch ein Foulspiel im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelten die Hausherren sicher zum verdienten Ausgleich.

Auch nachdem Seitenwechsel war es von Seiten der Blauen eine zähe Partie. Die sich bietenden Chancen wurden kläglich vergeben und so kam es wie es kommen musste. Nach einem eigenen Eckstoß konterte Linkenheim zum 2:1. In der Schlussphase konnten sie das Ergebnis auf 3:1 schrauben, als wir nochmals alles nach Vorne warfen. Die ersten 2 Spieltage und auch die erste Pokalrunde hat gezeigt, dass in dieser Liga jeder jeden schlagen kann, sofern man nicht bereit ist ans Limit zugehen. Besser kann es unsere A-Jugend bereits am kommenden Freitag im Derby gegen den TSV Reichenbach machen.
 
Vorschau: Freitag, 01.10.2021 um 19.15 Uhr
2. Spieltag: ATSV Mutschelbach – TSV Reichenbach

Cookies