TSV Reichenbach - ATSV Mutschelbach II 2:0 (1:0)

2022-11-21 08:58:00


Nach einem hart umkämpften Sieg gegen die Jungs aus Büchig reiste die Zweite zum Derby am Freitagabend zum Aufstiegsaspirant TSV Reichenbach. 

Zu Beginn brauchten die Jungs des ATSV etwas, um ins Spiel zu kommen. In der 7. Minute nutzte der TSV direkt die erste Unaufmerksamkeit des ATSV und konnte über einen Angriff über die linke Seite und einem Rückpass auf Esswein zum 1:0 einnetzten. Danach entwickelte sich ein offenes Spiel, in dem der ATSV II auf keinen Fall die schlechtere Mannschaft war. In der 26. Minute setzte sich Kronenwett durch und flankte den Ball in die Mitte. Freeman eilte heran wurde aber geblockt, auch der Nachschuss von Opatowski wurde wieder geblockt.  Irgendwie schaffte es der TSV dann doch noch zu klären.

Auch in der zweiten Halbzeit begann die Zweite des ATSV engagiert und hatte die erste Großchance durch Freeman. Nach einem schlechten Querpass des Abwehrspielers von Reichenbach konnte er sich den Ball ergattern, wurde aber im letzten Moment von Steigleder abgelaufen. Auch im Anschluss war es weiterhin ein gutes Landesliga Spiel, in dem aber der ATSV in der 90. Minute das 2:0 hinnehmen musste.
 
Die Jungs haben ein gutes Derby abgeliefert, aber leider reichte es nach einem guten Spiel, wie schon so oft in dieser Saison, nicht Punkte mitzunehmen. So schließt man die Hinrunde auf dem 9. Platz mit 24 Punkten ab.

Cookies