Hallenkreismeisterschaft der C1 und C2-Junioren

Hallenkreismeisterschaft C2


Zur Vorrunde musste die Mannschaft am 12.01.2019 in die Halle nach Bruchhausen. Man spielte in der Staffel 9 außer Konkurrenz ohne die Möglichkeit weiterzukommen. Dort konnten unsere Jungs der C2 im ersten Spiel den PS Karlsruhe 2 mit 2:0 schlagen, trotz zahlreicher Möglichkeiten für weitere Tore. Die Torschützen waren Nico und Luis S. Im darauffolgenden Spiel gegen den SSV Ettlingen 3 gab es trotz Chancen auf beiden Seiten ein 0:0. Beim Derby gegen die JSG Busenbach/Langensteinbach 2 setzte es eine vermeidbare und deshalb ärgerliche 0:1-Niederlage. Doch unsere Jungs besannen sich eines Besseren und konnten dann den TSV Reichenbach 2 mit 3:0 besiegen. In die Torschützenliste trugen sich Jordi, Jason und Luca ein. Danach war die Luft raus und wir verloren die letzten beide Spiele, 0:5 gegen JSG DJK Durlach/VfB Grötzingen 2 und 0:2 gegen JSG Pfinztal 2. Somit stehen wir nach der Vorrunde mit 7 Punkten und 5:8 Toren auf dem 5. Platz.
Kader: Noah W. (Tor), Nico (1 Tor), Jordi (1 Tor), Luis S. (1 Tor), Luca (1 Tor), Jason (1 Tor), Alessandro, Rouven
 
Für die Rückrunde mussten die Jungs der C2 am frühen Sonntagmorgen des 20.01.2019 nach Berghausen. Das erste Spiel konnte gegen den PS Karlsruhe 2 verdient mit 2:0 gewonnen werden, Spielführer Luis glänzte dabei als Doppeltorschütze. Im darauffolgenden Spiel gegen den SSV Ettlingen 3 verlor man unglücklich mit 0:1, obwohl man selbst die Chance zum Sieg hatte. Im Derby gegen die JSG Langensteinbach/Busenbach 2 musste man beim 0:2 die nächste Niederlage verbuchen. Das vierte Match ging gegen den TSV Reichenbach 2, welches durch einen abgefälschten Freistoß von Luis mit 1:0 gewonnen werden konnte. In den zwei letzten Spielen gab es gegen die zwei besten Mannschaften der Staffel 9 zwei knappe Niederlagen. Einmal verlor man knapp mit 0:1 gegen die JSG DJK Durlach/VfB Grötzingen 2 und im letzten Spiel mit 0:2 gegen die JSG Pfinztal 2. Somit holten unsere Jungs der C2 13 Punkte in der Hallenrunde bei 8:14 Toren. Am Ende belegte die JSG Karlsbad 2 den 5.Platz. Jetzt wird ab Februar wieder draußen trainiert und man bereitet sich auf die Rückrunde der Kreisliga vor.
Kader: Rouven (TW), Nico, Till, Jordi, Luis S. (3 Tore), Noah M., Alessandro, Jason

Hallenkreismeisterschaft C1
Am Samstag, den 12.01.2019 musste der ältere Jahrgang der C-Jugend früh raus, um nach Malsch zur Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft zu fahren. Morgens um 09:11 war das erste Spiel gegen die JSG Rheinstetten angesetzt, welches durch ein Tor von Philipp mit 1:0 gewonnen werden konnte. Auch im zweiten Spiel, dem Derby gegen die JSG Langensteinbach/Busenbach, konnte man dank eines Tores von Philipp kurz vor Schluss mit 1:0 gewinnen. Im dritten Spiel dann das erste Mal mehr als 1 Tor pro Spiel, denn man konnte die JSG aus Völkersbach, Burbach und Schöllbronn mit 3:0 besiegen. Die Tore fielen durch Denis, einen direkten Freistoß von Finn und einem Eigentor nach Vorlage von Philipp. Die Ohne-Gegentor-Serie unseres TW Manuel setzte sich mit etwas Glück (Pfostentreffer des Gegners) auch im vierten Match des Tages fort. Der SVK Beiertheim konnte mit 2:0 besiegt werden, Torschützen waren Leon und Philipp. Im nächsten Spiel ging es gegen den Landesligisten aus Reichenbach, hier konnte man ein 0:0 ergattern. Leider war im letzten Spiel spürbar die Luft weg, da man dem Karlsruher SV beim 0:2 kein Paroli bieten konnte und sehr einfach die Tore herschenkte.
Trotz allem eine sehr gelungene Vorrunde unserer C1, die man mit 13 Punkten und 7:2 Toren auf dem zweiten Platz beendet. Wenn die Jungs in der Rückrunde die gleiche Leistung bringen, dann geht’s ab in die Zwischenrunde, den man hat erfreulicherweise schon 6 Punkte Vorsprung auf Rang 4.
Kader: Manuel (TW), Leon (1 Tor), Luis B., Denis (1 Tor), Philipp (3 Tore), Lennart, Johann, Finn (1 Tor), Ben
 
Zur Rückrunde traf man sich am 20.01.2019 in der Halle in Rintheim. Trotz der guten Voraussetzungen aus der Vorrunde konnte sich am Ende knapp nicht für die Zwischenrunde qualifizieren. Die mangelhafte Chancenverwertung aus den ersten drei Spielen war hierbei der Genickbruch. Gegen die JSG Rheinstetten, sowie im Derby gegen die JSG Busenbach/Langensteinbach, als auch im Spiel gegen die JSG Völkersbach/Burbach/Schöllbronn konnten trotz zahlreicher guter Chancen keine Tore erzielt werden und es endeten allesamt 0:0. Im vorgezogenen Endspiel gegen den SVK Beiertheim 2 um den letzten verbliebenden Qualifikationsplatz für die Zwischenrunde verschliefen wir die ersten 5 Minuten und lagen 0:2 zurück. Es gelang nur noch der Anschlusstreffer zum 1:2 durch Finn und es wurde ein Sechsmeter verschossen. In den letzten beiden Spielen war dann die Luft draußen und man verlor gegen den TSV Reichenbach 0:3 und gegen den Karlsruher SV 0:4, somit konnte der SVK Beiertheim 2 im letzten Spiel noch an uns vorbeiziehen und sich das Ticket für die Zwischenrunde sichern.
Damit schlossen unsere C1 die Hallenrunde mit 16 Punkten und 8:11 Toren auf dem 4.Tabellenplatz ab. Nach der erfolgreichen Vorrunde war dies eine herbe Enttäuschung. Nun geht es ab Februar wieder ins Freie und man bereitet sich auf die schwere Rückrunde in der Kreisliga vor.
Kader: Manuel (Tor), Leon, Luis B., Denis, Finn (1 Tor), Johann, Philipp

Junioren

Zurück