Theatergruppe sagt Danke!

Am Samstag, dem 19.01.2019 fiel der letzte Vorhang der Theatersaison 18/19. Wieder einmal hatten wir bei der Auswahl des Theaterstücks ein glückliches Händchen. Mit dem Lustspiel „Lass die Sau raus... oder jetzt sind wir tierisch vegetarisch“ lagen wir goldrichtig. Die vielen Proben, die uns allen riesigen Spaß gemacht haben, zahlten sich aus. Schon bei der ATSV-Weihnachtsfeier gab es viel Applaus, Lob und Anerkennung.
Bei den Sonderaufführungen trieb uns der Beifall des begeisterten Publikums zu Höchstleistungen. Auch unser 36. Seniorennachmittag im voll besetzten „Waldenser“ waren wieder wunderschöne Stunden. Unseren Karlsbader Senioren einen kurzweiligen Nachmittag zu bescheren ist für die Theatergruppe immer etwas Besonderes. Auch dieses Jahr konnten wir unsere Senioren mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen der Theatergruppe erfreuen. Wir sagen Danke an unser Publikum für die Begeisterung und den tollen Applaus!

Danke an Ilona und Karl-Friedrich Konstandin für die Aufmerksamkeiten bei der Weihnachtsfeier.
Danke Karl-Friedrich, dass Du uns auch durch den 36. Seniorennachmittag begleitet hast.
Danke Patrick Konstandin, für die Gestaltung der Plakate und Eintrittskarten.
Danke Patrik Kraft, für die musikalische Umrahmung des Seniorennachmittags mit Deinem Dudelsack.
Danke sagen wir auch unseren Sponsoren Timo Heiß, Winfried Loser, Restaurant zum Waldenser und Karl Kiefer.
Danke an unser Wirte-Ehepaar Mazlum und Ceren Seyrek für das leckere Essen nach den Aufführungen und den gespendeten Kaffee beim Seniorennachmittag.
Danke an unsere Vorverkaufsstelle Bäckerei Nußbaumer in Mutschelbach.

Die Theatergruppe wünscht Euch allen Gesundheit, Glück und Wohlergehen und wir freuen uns auf die neue Theatersaison.

theater_2018-2019_lass_die_sau_raus_gruppenfoto.jpg

Liegend: Georg Göbel, 
Sitzend von li.: Dennis Konstandin, Harry Konstandin, Christopher Spindler, Elisa Konstandin
Hi. von li.: Jean Becker, Alexandra Weis, Nicolai Traut, Debra Konstandin, Patricia Gorlo, Pia Wenz


Theatergruppe

Zurück