Englische Woche für die Waldenserelf!

Zweite Mannschaft zu Gast beim Tabellenführer. 

Nach der verdienten Niederlage beim souveränen Tabellenführer aus Gartenstadt bietet sich für unsere Mannschaft in der kommenden Woche gleich doppelte Chance sich zu rehabilitieren. Bereits am Mittwoch sind wir bei der TuS Bilfingen zum Nachholspiel des 22. Spieltags zu Gast.

Die Kämpfelbacher stecken mitten im Abstiegskampf und benötigen weiterhin jeden Zähler, um auch in der kommenden Spielzeit in der Verbandsliga zu bleiben. Am vergangenen Wochenende landete die Mannschaft von Spielertrainer Dejan Svjetlanovic einen ganz wichtigen Dreier beim 4:1 Heimerfolg über Lauda. Trotzdem wird unsere Mannschaft sicherlich als Favorit ins Spiel gehen, sollte jedoch gewarnt sein. Auch im Hinspiel trotzte die kampfstarke TuS unserer Mannschaft ein Remis ab. 

Weiter geht es dann am Ostermontag mit dem Heimspiel gegen Zuzenhausen. Die Elf von Trainer Dietmar Zuleger spielt eine souveräne und sorgenfreie Saison und steht aktuell mit 41 Punkten auf dem achten Platz der Verbandsliga Nordbaden. Am vergangenen Wochenende drehte Zuzenhausen einen frühen Rückstand gegen den starken VfR Mannheim und gewann letztendlich mit 3:2. Torjäger Dominik Zuleger markierte dabei per Doppelpack bereits seine Saisontore 14 und 15! Etwas entspannt hat sich die Personalsituation bei unserer Mannschaft. Beim Spiel in Gartenstadt feierten sowohl Florian Henk als auch Dennis Klemm nach überstandener Verletzung Ihre Rückkehr auf den Rasen. Beide sind in den kommenden Spielen sicher wieder eine Option für die Startelf. 

Unsere zweite Mannschaft steht nach dem wichtigen und verdienten Heimsieg gegen die Nöttinger Reserve nun vor einer ganz hohen Hürde: Ebenfalls am Ostermontag ist die Mannschaft von Trainer Marco Kratzer zu Gast beim FC Espanol Karlsruhe, der aktuell die Tabelle der Landesliga Mittelbaden anführt. Unsere Elf wird sicherlich eine Topleistung benötigen, um Zählbares bei den Spaniern mitzunehmen. 

Unsere dritte Mannschaft steht seit dem vergangenen Wochenende dank Patzern der Konkurrenz und einem souveränen Heimsieg gegen Liedolsheim II an der Tabellenspitze der Kreisklasse C3! Diese gilt es in den restlichen sieben Spielen der Saison bedingungslos zu verteidigen um das große Ziel Aufstieg zu realisieren. Ein echter Härtetest steht der Bodemer-Elf am Ostermontag bevor, wenn man zum Tabellendritten FSSV Karlsruhe II reist. 

Wir wünschen allen Mannschaften eine erfolgreiche Trainingswoche und eine maximale Punktausbeute. Spieler und Betreuer freuen sich über zahlreichen Support in Blau-Weiß! Anstoßzeiten und Spielorte lauten wie folgt:

TuS Bilfingen – ATSV (Mittwoch, 17.04.2019 um 19:00 Uhr in Bilfingen)
ATSV – FC Zuzenhausen (Montag, 22.04.2019 um 17:00 Uhr in der PISTON EDEKA-Arena)
FC Espanol Karlsruhe –ATSV II (Montag, 22.04.2019 um 15:00 Uhr beim Gehörlosen SV Karlsruhe)
FSSV Karlsruhe II – ATSV III (Montag, 22.04.2019 um 13:00 Uhr beim FSSV Karlsruhe)

1. Mannschaft 2. Mannschaft 3. Mannschaft

Zurück