ATSV Mutschelbach zu Gast bei formstarken Kirrlachern!

Reserve empfängt Ettlingenweier. 
Nach dem torlosen Remis am Ostermontag gegen den FC Zuzenhausen geht es für unsere Mannschaft bereits am kommenden Samstag mit dem Auswärtsspiel beim FC Olympia Kirrlach weiter. Eine sicherlich ganz schwere Partie für die Blicker-Elf, da sich die Olympioniken gerade in bestechender Form präsentieren. Drei Siege in Serie konnte die Mannschaft von Trainer Andreas Backmann zuletzt verbuchen und kassierte dabei nicht einen einzigen Gegentreffer! Am Ostermontag gelang sogar ein 1:0 Erfolg gegen den souveränen Tabellenführer aus Gartenstadt. Torjäger Alex Zimmermann steuerte mit seinem neunten Saisontreffer das Tor des Tages bei. Durch die jüngsten Erfolge kletterte Kirrlach in der Tabelle der Verbandsliga Nordbaden auf den zehnten Rang und hat nun 41 Punkte auf dem Konto.

Sicherlich etwas getrübter hingegen die Stimmung aktuell bei der Waldenserelf, die nun seit vier Spielen auf einen Sieg wartet. Trotzdem ist mit der aktuell immer noch überragenden Ausbeute von 47 Punkten auch nach oben immer noch einiges möglich für unsere Elf. Wir erwarten ein attraktives und sicherlich auch etwas hitziges Aufeinandertreffen bei selbstbewussten Olympioniken!

Unsere Landesligamannschaft ist dann am Sonntag wieder aktiv und erwartet im Heimspiel den FV Ettlingenweier. Beim starken Auswärtsauftritt beim FC Espanol sammelte die Kratzer-Elf neben wichtigen Punkten auch sicherlich einiges an Selbstvertrauen. Hoffentlich gelingt es unserer Mannschaft, die gute Form auch ins Spiel gegen den starken FVE mitzunehmen, um erneut punkten zu können. Auch die Elf von Gästetrainer Patrick Tohn reist mit einem Erfolgserlebnis an die Waldenserstraße: Am Ostermontag bezwang der FVE den SV Langensteinbach mit 2:0 und konnte sich dadurch auf Rang sechs der Landesliga Mittelbaden verbessern.
 
Ebenfalls ein Heimspiel am Sonntag bestreitet unsere dritte Mannschaft. Nach dem Auswärtserfolg und dem Patzer der Konkurrenz am vergangenen Spieltag konnte die Bodemer-Elf Ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte ausbauen. Um das ganz große Ziel zu realisieren muss weiterhin konstant gepunktet werden. Am Sonntag empfängt unsere Mannschaft die Reserve des Karlsruher FV.

Wir wünschen allen Mannschaften eine erfolgreiche Trainingswoche und eine maximale Punktausbeute. Spieler und Betreuer freuen sich über zahlreichen Support in Blau-Weiß! Anstoßzeiten und Spielorte lauten wie folgt:

FC Olympia Kirrlach – ATSV Mutschelbach (Samstag, 27.04.2019 um 15:30 Uhr in Kirrlach)
ATSV Mutschelbach II –FV Ettlingenweier I (Sonntag, 28.04.2019 um 15:00 Uhr in der KONSTANDIN Kunstrasen-Arena)
ATSV Mutschelbach III – Karlsruher FV II (Sonntag, 28.04.2019 um 13:00 Uhr in der KONSTANDIN Kunstrasen-Arena)

1. Mannschaft 2. Mannschaft 3. Mannschaft

Zurück