VSV Büchig II - ATSV Mutschelbach III 1:9 (0:3)

ATSV Mutschelbach III - Meister Kreisklasse C3 2018/19  Nach einem überragenden Schlussspurt in der Rückrunde (8 Siege in Folge, 32:4 Tore) und einem grandiosen Spiel am letzten Spieltag in Büchig hat die dritte Mannschaft aus Muba die Meisterschaft und den Aufstieg in die B-Klasseperfekt gemacht. Mit 9:1 konnte der Herbstmeister aus Büchig verdient und deutlich besiegt werden.
Erst nach einer knappen halben Stunde wurde die große Überlegenheit mit den 1:0 belohnt. Ein sehenswerter Lupfer von J. Moore über den herauseilenden Torwart endete in einer großen Jubeltraube vor der eigenen Bank - emotional mit Sicherheit der größte Treffer der Saison!  Torjäger J. Moore und D. Bodemer konnten sich im weiteren Spielverlauf mit einem Doppelpack im Spielbericht verewigen. B. Hedrich und M. Kratzer trafen ebenfalls für den ATSV. Die eingewechselten Spieler M. Stoll und F. Wild stellten ihre Jokerqualitäten unter Beweis und erhöhten auf 8:1, ehe ein Eigentor der Gastgeber den Endstand brachte.

Vor gut 70 mitgereisten Zuschauern aus Karlsbad bekam (der leider verletzte) Kapitän N. Trost den "Meisterteller" vom Fußballverband überreicht. Nach kurzen Feierlichkeiten in Büchig machte man sich auf den Weg nach Mutschelbach zum dort ansässigen Tennisclub, der zum traditionellen Forellenfest am Vatertag einlud. Dort wurde bis in die Nacht die Bar belagert und angemessen gefeiert. Einige Sang- und Tanzkünste wurden mit großem Staunen beobachtet. Einer fand sein Talent als Reporter und befragte einige "Stammtischkandidaten" nach Ihrer Meinung zur Meisterschaft der dritten Mannschaft, gleichzeitig einem der größten Erfolge der Vereinsgeschichte. Wie sich im Nachhinein herausstellte, sind diese Interviews aus gutem Grund nur zum "internen Gebrauch".

Der 2. Teil der Meisterfeier begann am Freitagmorgen im Block 10 der Piston-Edeka-Arena und endete am Dienstagabend mit dem Rückflug von Palma nach Baden-Baden. Leider hat die Redaktion zu diesem gemütlichen Mannschaftsausflug keinerlei Informationen erhalten. Gerüchten zu Folge konnte ein Reiseteilnehmer erfolgreich seine Visitenkarte im Megapark abgeben.
 
Die dritte Mannschaft bedankt sich bei allen Fans und Gönnern für die Unterstützung in der gesamten Saison. Auch das Trainerteam um Marcel Bodemer und Nils Reinisch haben einen tollen Job erledigt - nach einigen Tiefpunkten schafften sie es immer wieder die Mannschaft aufzubauen und zu motivieren um am Ende den ersten Platz und die Meisterschaft zu feiern.
Ein Lob an das gesamte Team und alle Spieler! Jeder Einzelne hat dazu beigetragen, dass der ATSV Mutschelbach III sich Meister und Aufsteiger nennen darf!
 
 
Hashtags des Meisters: #ungeschlageninrot #meisterinrot #europasbestedridde #niemehrletzteliga #garkeinproblem #direktfliegernachmalsch #traumschiffkapitänstolli #you'llneverwalkalone #schmetterling #visitenkarte #konsumationspflicht #tangobar #muggeschiss #machtdiefensterzu #atsvinternational #fischfest #schinkenmesser #europasbesterwhirlpool

2017_bodemer_danny.jpg 2018_moore_jermaine.jpg 2018_hedrich_benjamin.jpg 2017_kratzer.jpg 2017_stoll_mathias.jpg 2017_wild_felix.jpg

3. Mannschaft

Zurück