08.10.2019

Blicker-Elf will gegen Gommersdorf Serie ausbauen.

Landesligaelf empfängt Bretten.

1. Mannschaft2. Mannschaft3. Mannschaft

Weiter ...


30.09.2019

TV Mörsch I - ATSV Mutschelbach III 3:0 (3:0)

Nach verschlafener ersten Halbzeit verdiente Niederlage gegen den Tabellenzweiten kassiert.

3. Mannschaft

Weiter ...


30.09.2019

Kirchfeld zu Gast an der Waldenserstraße

Landesligaelf empfängt Östringen. Nach dem tollen Auftritt unserer Elf beim ungefährdeten 4:0 Heimsieg gegen bis dato so stark spielende Bruchsaler hat unsere Mannschaft weiter an Boden in der Tabelle der Verbandsliga gut gemacht. Mit nun 14 Punkten aus den ersten neun Partien der Saison steht die Mannschaft von Trainer Dietmar Blicker auf dem fünften Rang des Tableaus. 

1. Mannschaft2. Mannschaft3. Mannschaft

Weiter ...


25.09.2019

Bruchsal gibt Visitenkarte ab!

Landesligaelf empfängt Nöttinger Reserve. Mit dem 3:0 Heimerfolg am Freitag gegen Durlach-Aue gelang unserer Mannschaft der zweite Sieg in Serie. Auch wenn noch nicht alles perfekt läuft, scheint die Blicker-Elf so langsam aber sicher ins Rollen zu kommen.

1. Mannschaft2. MannschaftDamenmannschaft3. Mannschaft

Weiter ...


23.09.2019

GSK Karlsruhe II - ATSV Mutschelbach III 0:10 (0:6)

Einen ungefährdeten und hochverdienten Sieg feierte unsere dritte Mannschaft am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel in Karlsruhe.

3. Mannschaft

Weiter ...


17.09.2019

ATSV Mutschelbach III - SG Rüppurr II 7:1 (1:0)

Nach der Klatsche in Reichenbach am vergangenen Sonntag war klar, dass unsere Mannschaft ein anderes Gesicht zeigen muss und will. 

Obwohl es zur Halbzeit "nur" 1:0 stand, war die Überlegenheit deutlich zu erkennen. Mit einer besseren Chancenverwertung kann das Spiel schon nach 45 Minuten klar und deutlich entschieden sein. M. Balzer verwertete eine der vielen Möglichkeiten zum hochverdientem 1:0 nach einer halben Stunde.

3. Mannschaft

Weiter ...


12.09.2019

Zu Gast beim Spitzenreiter!

Landesligaelf beim Flutlicht-Derby in Langensteinbach.

Nach dem Last-Minute-Remis am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den SV Spielberg wartet am Samstag die nächste hohe Hürde auf die Mannschaft von Trainer Dietmar Blicker. Die Spvgg Neckarelz spielt bis dato eine glänzende Saison und steht nach sechs Spieltagen mit bereits 14 Punkten an der Tabellenspitze der Verbandsliga Nordbaden – wohlgemerkt als Aufsteiger. Auch am vergangenen Spieltag konnte die Mannschaft von Trainer Stefan Strerath dreifach punkten: Im Heimspiel gegen Durlach-Aue behielt man mit 2:1 die Oberhand. Der Druck wird am kommenden Samstag also ganz klar auf den Schultern der Waldenserelf lasten, die mit der Ausbeute von fünf Zählern und Tabellenplatz 13 sicherlich nicht zufrieden sein wird. Da die Urlaubsrückkehrer Rutz, Hohmeister und Pfisterer wieder zur Verfügung stehen, bieten sich unserem Cheftrainer Dietmar Blicker auf jeden Fall weitere personelle Alternativen. Gegen die Gastgeber, bei denen aktuell ein Rad ins andere zu greifen scheint, wird eine Topleistung notwendig sein um den so dringend benötigten zweiten Saisonsieg einzufahren. 


1. Mannschaft2. Mannschaft3. Mannschaft

Weiter ...


09.09.2019

TSV Reichenbach II - ATSV Mutschelbach III 9:0 (4:0)

0:9 Pleite bei der Zweiten vom TSV Reichenbach. 

3. Mannschaft

Weiter ...


02.09.2019

ATSV Mutschelbach III - FT Forchheim I 2:2 (1:0)

Die Tore von Jermaine Moore (25.) und Nico Legler (70.) reichten nicht aus, um das Spiel mit einem "Dreier" abzuschließen. Die jeweiligen Führungstreffer konnten in der 60. und 83. Minute durch den Gegner egalisiert werden.

3. Mannschaft

Weiter ...


02.09.2019

Das Karlsbad-Derby steht an!

Landesligaelf im Vorspiel gegen Reichenbach. Nach der ganz bitteren 0:2 Niederlage am vergangenen Samstag beim VfR Mannheim ist die Stimmung bei der Waldenserelf natürlich mehr als gedrückt. Mit lediglich vier Punkten aus den ersten fünf Partien der Saison steht die Mannschaft von Trainer Dietmar Blicker bislang leider deutlich hinter den angepeilten Tabellenpositionen im oberen Drittel. 



1. Mannschaft2. Mannschaft3. Mannschaft

Weiter ...